Regelmäßigen Spende

Möchten Sie den Park direkt mit einer Spende unterstützen? Im Moment brauchen wir wirklich Ihre Unterstützung in dieser Corona-Krise. Der Nationalpark De Hoge Veluwe ist ein unabhängiger Betrieb, bei dem 90% aus eigenen Einnahmen und nur 10% aus Subventionen bestehen. Jeder Wald- und Naturbesitzer in den Niederlanden hat Anspruch auf dieses SNL-System. Zusätzliche finanzielle Mittel sind erforderlich, um Einkommensverluste auszugleichen, damit der Park diese Krise überleben kann. Unterstützen Sie den Park mit einem einmaligen Geschenk!

Der Nationalpark De Hoge Veluwe ist eine Stiftung mit ANBI-Status (Algemeen Nut Beogende Instelling). Ihre Spenden sind daher steuerlich absetzbar und der Park muss keine Steuern auf Ihre Spende zahlen.

Spenden Sie regelmäßig

Wenn Sie regelmäßig spenden, können Sie Ihre Spende für die Einkommensteuer vollständig einreichen, ohne dass die Steuerbehörden einen Schwellenwert festlegen. Jedoch besteht eine gesetzliche Verpflichtung, dass Sie mindestens 5 Jahre lang jährlich den gleichen Betrag spenden. Die Höhe Ihres Steuerabzugs hängt von Ihrer persönlichen Situation ab. Weitere Informationen zum Spenden mit Steuervorteil finden Sie auf der Website des Steuer- und Zollamtes. Seit 2014 ist es nicht mehr erforderlich, dass eine regelmäßige Spende von einem Notar in einer Urkunde festgehalten wird.

Um Ihre Spende aufzuzeichnen, können Sie die Form "Regelmäßige Geschenkvereinbarung in bar" der Steuerbehörden verwenden (siehe Schaltfläche unten). Sie füllen das gedruckte Formular aus und senden es in einem ungestempelten Umschlag an Stichting Hoge Veluwe Fonds, Antwortnummer 2001, 7350 ZX Hoenderloo.

Regelmäßige Geschenkvereinbarung in bar

Sie können eine regelmäßige Spende für den Nationalen Park De Hoge Veluwe in einer Höhe von 50 €, 100 €, 150 € oder mehr tätigen.

Füllen Sie das untenstehende Kontaktformular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.